Ausgewählter Beitrag

Zwetschgenkuchen mit Streusel

Zwetschgenkuchen mit Streusel


Vorbereitung: ca. 20 Minuten
Kochzeit: etwa 75 bis 85 Minuten
Gesamtzeit: etwa 1 1/2 Stunden
Anzahl/Stücke: 1 Backblech

Zutaten:

  • Für den Boden:
  • 3 Eier
  • 180 g zimmerwarme Butter
  • 150 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • die abgeriebene Schale einer1/2 Zitrone
  • 6 Tropfen Butter-Vanillearoma
  • 8 Tropfen Rumaroma oder echten Rum
  • 400 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 1/2 kg Zwetschgen
  • Für die Streusel:
  • 250 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 160 g Butter zimmerwarm
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zimt
  • 6 Tropfen Butter-Vanille Aroma
  • evtl. Zucker/Hagelzucker zum Bestreuen

Zubereitung:

  1. Zwetschgen waschen, halbieren und die Kerne entfernen.
  2. die Zutaten für den Boden der nacheinander gut vermengen.
  3. den Teig auf dem Backblech ausrollen
  4. die Zwetschgen der Reihe nach auf den Teig verteilen
  5. die Zutaten für die Streusel miteinander vermengen und gleichmäßig über den Kuchen verteilen.
  6. auf der zweiten Schiede von unten etwa 75 bis 85 Minuten bei Umluft etwa 165°C bis 170 °C backen. Die die Einstellung der Gradzahl und der Backzeit kann unterschiedlich sein, jeder Backofen ist anders.
Anmerkung:Lauwarm mit einem Klacks Schlagsahne genießen!

Lina 04.09.2021, 13.52

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Traudi

Hmmm Zwetschgenkuchen. Mein Favorit. Da könnte man doch gleich reinbeißen.
Liebe Wochenendgrüße
Traudi

vom 04.09.2021, 16.05
Antwort von Lina:

Liebe Wochendendgrüße zu Dir zurück, liebe Traudi
1. von Sandra

Liebe Lina!
Warum zeigst Du mir sowas??? Jetzt sabber' ich!!! Super lecker, tolles Rezept. Danke, werde ich mir ggf. ausdrucken!

LG
Sandra!

vom 04.09.2021, 15.26
Antwort von Lina:

Moin liebe Sandra, 

dann schreibe mir doch bitte, wie er Dir geschmeckt hat :-)

Alles Liebe Lina