Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Gefragt

# 643



  1. In einigen Wochen ist Weihnachten. Habt bereits Geschenke für eure Lieben?
  2. Momentan werden von mir selten längere Blogbeiträge verfasst.
  3. Ich möchte mal wissen wie es sich anfühlt: .... viele Politiker sollten wissen, wie es sich anfühlt: Angst um den Arbeitsplatz, Angst die Wohnung zu verlieren, wenig Geld, Sorgen über Sorgen. Dann würde so manche Gesetzgebung anders entschieden werden.
  4. Vanilletee mit Kluntjes und Sahne, ist mein Lieblingstee. Ich trinke ihn selten, aber dann genieße ich ihn auch.
  5. Wenn ich nach rechts schaue, sehe ich meinen Kaffee auf dem Tischlein.
  6. Da darf ich nicht darüber nachdenken, über die Worte:  wo immer du bist.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Geburtstag meines Mannes. Ich habe nach der Arbeit noch so einiges zu tun. Eierlikör zubereiten, Tapas brutzeln, hach das wird schön, morgen habe ich geplant, mir einen gemütlichen Tag mit Strickzeug, Spinnrad und Buch zu machen und Sonntag möchte ich das auch!

Lina 10.09.2021, 06.25 | (2/1) Kommentare (RSS) | PL

Sternenhimmel oder Partynacht?

Sternenhimmel oder Partynacht? In welche Kategorie gehört ihr?

Das möchte die Maksi gerne von uns wissen.

Wir haben keine Party ausgelassen. Ob Schlagermove, Dieter Thomas Kuhn-Konzerte oder im privatem Umfeld. Einen Grund zum Feiern gab es immer. So mancher Morgen danach war nicht immer erfreulich und mit den Jahren dauert "die Erholung danach" immer länger. Man wird halt älter. Das Feiern lassen wir uns aber nicht nehmen, es geht ja auch ohne belustigende Getränke und nachts um 2 ist die Party meistens eh zu Ende.

Der Sternenhimmel ist auch sehr schön, aber wenn man von einer Party kam, sah man ihn nur vor Augen und nicht über einem. Die Zeiten ändern sich und wir werden wohl immer öfter zum Sternenhimmel hinaufblicken, um an die alten Zeiten zu denken, in denen wir mit lieben Freunden gefeiert haben.

Lina 04.09.2021, 08.32 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

# 642


  1. Ich vermisse auf Reisen nichts, denn wir reisen nicht viel. Wir fahren an die Ostseeküste in den Urlaub und etwa dreieinhalb Stunden Fahrt kann man nicht als "Reisen" betrachten.
  2. Meine Backkunst könnte besser sein. Am Samstag werde ich einen wunderbaren Pflaumenkuchen backen. Meinen beiden Männern gefällt das so gar nicht, befürchte ich. Aber da müssen die nun durch!
  3. Mein Handy ist ein normaler Alltagsgegenstand um Fotos zu machen, oder auch, damit ich im Büro über whatsdings für unsere Hausmeister erreichbar bin.
  4. In unserem Garten blüht es zur Zeit in lila, rosa, rot, weiß oder in gelb.
  5. Schnarchen ... soll ich tatsächlich ab und zu, sagt mein Mann. Ich glaube, der tüddelt schon *lach*
  6. Endlich mit meinem Hokai Scarf anzufangen. steht auf meiner Strick-to-do-Liste ganz oben. Ich bin nur faul die Wolle aufzuteilen.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein Telefonat mit einer lieben Blogfreundin und auf meinen Stricksessel, morgen habe ich geplant, meine Männer mit einem selbst gebackenen Pflaumenkuchen vom Blech zu beglücken und Sonntag möchte ich, wenn das Wetter es tatsächlich mal zulasst, eine gut Runde spazieren gehen!

Lina 03.09.2021, 06.35 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

# 641


  1. Bei meinem ersten Kaffee am Morgen sitze ich immer ganz gemütlich in meinem Sessel und starte ruhig in den Tag.
  2. Momentan ist mir privat die Ruhe so wichtig, da der Job mich extrem fordert.
  3. Wenn man trotz einer fast 50 Stunden Woche oder mehr noch viele andere Dinge geregelt bekommt.....
  4. Da ist mir doch neulich tatsächlich der Kragen geplatzt.
  5. In unserem Land lässt es sich wirklich sehr gut Leben. Darüber sollten viele nachdenken. 
  6. Bei unserm Gärtner warten die ersten Herbstblumen. Morgen werde ich es vielleicht schaffen, ein paar Blümchen zu pflanzen.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein Restaurantbesuch mit meinem Mann und meinem Sohn um einen gemütlichen Geburtstagsabend zu genießen, morgen habe ich geplant, wie gesagt, wenn das Wetter gut ist im Garten arbeiten, die Sockenwolle weiter verspinnen und dabei ein Hörbuch hören. Die Gedanken einfach baumeln lassen und Sonntag möchte ich noch einen Tag Ruhe genießen um zu lesen und abzuschalten. Vielleicht schaffe ich es auch, das Laptop in die Hand zu nehmen um einige Blogrunden zu drehen *Seitenhieb zu einer lieben Blogfreundin* !

Lina 27.08.2021, 06.26 | (0/0) Kommentare | PL

# 640


  1. Eigentlich müsste ich meinen Kleiderschrank mal wieder aufräumen. ich habe da nur absolut keine Lust zu. In dieser vergeudeten Zeit kann ich lieber stricken, spinnen, lesen, malen oder kochen. Ausreden gibt es genug.
  2. Zwischen dem Sofa und meinem Lesesessel steht ein kleiner Glastisch in der Mitte. Seit letztem Sonntag steht zusätzlich zu Büchern, Teetasse und einer kleinen Lampe auch noch ein Kaktus mittenmang. 
  3. Unter dem Tisch, also unter diesem Glastisch, steht ein weiterer, kleinerer Glastisch. Dort stelle ich mein Laptop ab.
  4. Der noch kleinere Glastisch daneben, ist genau so gut. Auf ihm steht mein Ministrickkörbchen für alles, was frau am Platz so benötigt.
  5. Solange noch Sommer ist möchte ich die Abende auf der Terrasse und im Garten genießen.
  6. Selbstgebackener Pflaumenkuchen (mit Hefeteig) ist mein absoluter Lieblingskuchen. Nur leider lebt die Lieblingsbäckerin (Omi) schon lange nicht mehr. Und ganz ehrlich? Ich habe keine Lust zum Backen. Wie war es unter Punkt 1 von mir beschrieben? So richtig mein Ding ist es auch nicht. Der alt eingesessene Konditor/Bäcker bei uns, ein paar Straßen weiter, versteht sein Handwerk. Hm.. ich glaube,  wir müssen da Sonntag mal hin 
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Abend Zuhause mit Spinnrad, Strickzeug und einem Glas Rosé , morgen habe ich geplant, in aller Ruhe zu frühstücken, dann den Putzlappen schwingen, den Samstag genießen und Sonntag möchte ich wetterabhängig gestalten!

Lina 20.08.2021, 06.28 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

# 639



  1. Mir wird elend, wenn ich abends die Nachrichten im Fernsehen anschalte.
  2. Mein Strickkorb und das Spinnrad stehen am Sessel, links von mir. Ich darf da gar nicht hin gucken, dann möchte ich lieber Zuhause bleiben und stricken oder spinnen. Na ja, es ist ja gleich Wochenende.
  3. In einer Stunde bin ich bereits auf dem Weg ins Büro. Ich habe aber so viel zu tun, dass ich gar nicht bemerke, wie schnell dieser halbe Tag um ist und ich "Wochenende" durch das Büro rufe *lach*
  4. Ein Blick nach draußen in den Garten tut so unheimlich gut, alles ist so herrlich grün. Bei diesem wundervollen Anblick macht sich bei mir immer tiefe Dankbarkeit im Herzen breit.
  5. (selbst gestrickte) Socken trage ich meistens am Abend, wenn es kühl wird.
  6. Ich befürchte, zum Herbst werden meine Lieblingskleider immer noch sehr eng sitzen.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Zuhause. Mein Mann und ich haben geplant, dieses wundervolle Wetter auszunutzen und wollen grillen, ein schönes Glas Wein trinken und bei Einbruch der Dämmerung den Feuerkorb bestücken um einfach nur den Abend zu genießen. Morgen habe ich geplant, mit meinem Sohn eine Fahrradtour zu unternehmen (darauf freue ich mich am meisten) und Sonntag möchte ich erst mal abwarten, was so geht 

Lina 13.08.2021, 06.34 | (2/1) Kommentare (RSS) | PL

Die Fotorundreise # 10 - Erinnerungen

Aus meiner Kindheit habe ich viele wunderschöne Erinnerungen. Ich wuchs in Kiel auf und wir waren früher viel draußen, am, auf und im Wasser. Mein Vater spielte so oft wie er nur konnte mit mir .



Für Martins:

09.08.2021, 06.34 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

# 638


  1. Bei diesem Wetter habe immer einen kleinen Regenschirm in der Tasche.
  2. Die vielen Brände auf diesem Planeten verursacht mir Unbehagen.
  3. Ich habe gehört, öh..., da fällt mir gerade nichts zu ein.
  4. Früher half nur Spucke oder Zwiebelsaft gegen Mückenstiche. Das funktioniert heute nicht mehr. Die Mücken sind wohl schon so mutiert, dass ich selbst mit Allergietabletten und Gel nicht gegen diese gewaltigen Schwellungen ankomme.
  5. Eiskalte Getränke mag ich nicht.
  6. Zack, da ist der Sommer und auch bald das Jahr schon wieder vorbei.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein Glas Wein im Lieblingssessel mit Buch oder Spinnrad, morgen habe ich geplant, vormittags zu putzen, den garten zu fotografieren und Sonntag möchte ich lesen, stricken oder was auch immer ich möchte!


Lina 06.08.2021, 06.29 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

# 637


  • Thema Nr. 1 bei uns, sind die Mücken. Dieses Jahr ist es ganz besonders schlimm und die Stiche jucken extremst.
  • Anti-Mückenspray, jedenfalls eins das wirkt, ist wohl auch nicht so ganz unbedenklich.
  • Gestern hätte ich fast vergessen nach Hause zu fahren *lach-und-zwinker*
  • Es wird für mich sehr stressig nächste Woche. 
  • Es würde helfen, wenn es sich etwas abkühlen würde. Diese schwere Luft momentan....
  • Ich versuche möglichst regional zu kaufen und bestelle sehr selten bei Amazon.
  • Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Abend und werde meine Tour de fleece Wolle weiter spinnen, morgen habe ich geplant, im Garten zu arbeiten und Sonntag möchte ich mich noch etwas ausruhen und lesen!

Lina 30.07.2021, 07.01 | (0/0) Kommentare | PL

# 636


Heute ist schon wieder Freitag?  Das bedeutet ja, dass bereits eine Woche Urlaub vorbei ist. Aber das Schöne ist: eine ganze Woche Urlaub liegt noch vor uns und diese wird noch voll ausgenutzt. Eingekuschelt mit der Wolldecke auf dem Sofa trinke ich gerade meinen Kaffee, mit Liebe gekocht von meinem Mann. Wir brühen ja grundsätzlich mit Handfilter auf, da darf man es "mit Liebe gekocht" ruhig benennen. Momentan ist der Himmel mit unterschiedlichen Grautönen durch zogen, aber das wird schon noch. 

Mal gucken, wie die Lücken im Freitagsfüller von Barbara heute ergänzt werden wollen.

  1. Wenn ich richtig schwitze, so wie beim Training auf dem Laufband, geht es mir absolut gut.
  2. Einige Menschen sind einfach viel zu schön. (In diesem tiefen Glauben befinden sich jedenfalls einige *schmunzel*.)
  3. Ich könnte eigentlich mal wieder zum Frisör gehen, denn die Spitzen sollten geschnitten werden. Ich habe nur keine Lust, denn mit so einfach mal Spitzenschneiden ist es ja nicht getan. Man muss sich noch die Haare waschen lassen usw. das nervt total.
  4. Ohne Sonnenschein am heutigen Tag wird die Stimmung schon nicht untergehen.
  5. Im Übrigen ist es auch nicht gerade gut für die Haut, sie jeden Tag der Sonne auszusetzen, oder? *grübel* mit genug Sonnencreme schon, doch, ich will aber!
  6. Mein Mann und ich werden hoffentlich noch ganz, ganz viele Urlaube gemeinsam erleben.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen geselligen Abend mit Freunden, morgen habe ich geplant, in den Tag hineinzuleben und Sonntag möchte ich auch nur das tun, wozu ich gerade lustig bin (am Strand gammeln und lesen, Eis essen, schlafen, stricken, mal abwarten)!
 

Lina 23.07.2021, 08.01 | (4/4) Kommentare (RSS) | PL